Donnerstag, 19. März 2015

Das Gerüst ist aufgestellt

Na endlich, das Gerüst ist da! Eigentlich war es bereits für Freitag angekündigt, der Bauleiter rief dann den Gerüstbauer an und es stellte sich heraus, dass dieser den Termin verpennt hatte.
Ein neuer Aufbautermin wurde für Montag vereinbart, aber auch da war wieder kein Gerüst in Sicht.

Die Maurer fingen schon mal ohne Gerüst an, so hoch wie sie eben ohne problemlos mauern konnten.

Und gestern schickte mein Papa mir nun endlich Bilder vom fertigen Gerüst. Ganz schön hoch, laut Aussage meiner Mama!

Auch die Klinkerarbeiten sind vorangeschritten, die Giebelseiten Büro/Wohnzimmer Küche/HWR sind schon ziemlich hoch verblendet und auch an der Terrassenseite wurde schon angefangen.







Gestern wurde auch schon mit den Vorarbeiten für die Erdgeschossdecke begonnen, da morgen die Platten verlegt werden sollen, damit die Decke am Montag geschüttet werden kann.
Zum Glück hat mein Mann morgen wegen der Sanitärbemusterung am Nachmittag frei, denn vor Verschütten der Decke müssen noch die Auslässe für die Deckenlampen im EG mit dem Elektriker festgelegt werden.
Ich muss ja morgen leider arbeiten, sodass ich einen genauen Plan bzgl. der Lampenauslässe erstellt habe, damit mein Mann die mit dem Elektriker gem. meinen Wünschen platzieren kann.

1 Kommentar:

  1. Hallo Teyla,
    das mit dem Plan verstehe ich gut. Bei, solchen Entscheidungen bin ich am liebsten dabei :-)
    Viele Grüße Angelika

    AntwortenLöschen