Donnerstag, 21. Mai 2015

Das Haus ist wohl dicht

Gestern stand überraschend unser 1. Blower-Doortest an und ich konnte gerade noch rechtzeitig früher Feierabend machen um dabei zu sein.
Da wir keine genauen Termin hatten, habe ich um 15 Uhr Schluss gemacht und war gegen 15.30 Uhr an der Baustelle. Der B-D-Tester war aber noch nicht da, sodass ich noch in Ruhe meinen IKEA-Einkauf vom Samstag bei meinen Eltern einlagern konnte.

Meine Eltern und ich sind schon mal ins Haus gegangen und haben die vollendeten Trockenbauarbeiten angeschaut und festgestellt, dass die Putzer bereits Schienen angebracht hatten und die Putzmaschine auch schon da ist. Das geht also heute richtig los, denn es muss noch diese Woche alles fertig verputzt werden, da nächste Woche die Fußbodenheizung verlegt wird, bevor am Freitag der Estrich kommt.

Irgendwann klopfte es an der Haustür, der Tester war da. Ein netter Mann, der uns auch alles gut erklärte.

In die Haustür wurde ein Rahmen eingespannt, die Tür wurde dann mit einem blauen Stoff verschlossen. Ein riesiger ,,Ventilator'' war dort eingebaut und 3 Messanzeigen.



Dann mussten noch alle Öffnungen geschlossen werden, sonst funktioniert der Test nicht.
Die Lüftungsgitter im HWR wurden also mit Folie abgeklebt, das Schlüsselloch der Nebeneingangstür auch.



Und dann ging es los, im Haus wurde ein Unterdruck erzeugt. Vom Unterdruck selber merkt man gar nichts, es fühlt sich dadurch nicht anders an oder so.
Nun ging der Tester von Raum zu Raum und hat alle Fenster und Wände nach undichten Stellen untersucht. Durch den Unterdruck konnte man an den Fenstern deutlich merken, wo noch ein Luftzug kommt.
An wenigen Stellen musste unterhalb der Fensterrahmen noch etwas mit Klebeband nachgearbeitet werden, das waren aber nur Kleinigkeiten, die nach dem Putzen eh dicht gewesen wären.

Unser Haus ist also schon zum jetzigen Zeitraum quasi dicht, spätestens morgen nach dem Putzen. Das Ergebnis wird nun per Software berechnet und unserem Bauleiter direkt mitgeteilt.
Es wird aber bei der Abnahme noch ein 2. Blower-Door-Test gemacht und dann bekommen wir auch die Bescheinigung mit dem endgültigen Wert, da sind wir mal gespannt, wir haben aber keine Sorgen, dass unser Haus den Test für ein Kfw 40 Haus nicht bestehen könnte.


1 Kommentar:

  1. Hallo,
    das stelle ich mir sehr interessant vor, wir möchten bei diesem Test auch sehr gern dabei sein. Da bin ich gespannt, wie die Werte bei Euch sind.
    Viele Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen