Montag, 22. Juni 2015

Endlich freie Sicht

Heute morgen wurde endlich das Gerüst abgebaut, sodass man jetzt das Haus in seiner vollen Pracht bewundern kann.
Mein Papa hat mir gleich Bilder gemailt, es sieht so toll aus:






Morgen kann ich mir das Ergebnis in live ansehen, ich bin schon gespannt, ob es jetzt anders wirkt ohne das klobige Gerüst.
Toll ist auch, dass man nun endlich auch freie Sicht auf das tolle Dreieck-Fenster im Giebel hat. Mit Gerüst war davon leider wenig zu erkennen.


Am Wochenende haben wir weiter fleißig im Haus grundiert. Im OG haben wir alle Rigips-Platten mit einer Mischung aus weißer Farbe und Tiefengrund gestrichen, sodass es dann in 1-2 Wochen mit dem Tapezieren losgehen kann.



Später hat mein Mann dann allein oben weitergemacht und ich habe unter der Treppe den Abstellraum weiß gestrichen. Obwohl ich nur die ganz billige Farbe genommen habe, ist das Ergebnis doch ziemlich gut geworden. Werde wahrscheinlich kein 2. mal streichen, ist ja nur ein Abstellraum, da kommen eh Regale rein und dann sieht man von der Farbe kaum noch was.



Im Haus läuft weiterhin die Heizung im Aufheizprogramm und es muss mehrmals täglich gelüftet werden, da die Luft ja recht feucht ist. Zum Glück erledigen meine Eltern dies für uns.
Der Bauleiter war am Freitag da und ist sehr zufrieden, unser Haus trocknet echt gut und in einer Woche kann schon der Fliesenleger kommen.


Gestern habe ich auch unseren zukünftigen Briefkasten bestellt. Diesen wollen wir zusammen mit der Hausnummer schon mal aufhängen, falls schon Post für uns kommt. Ich muss ja auch noch die Müllabfuhr anmelden und die Marke muss dann zustellbar sein.

Wir haben uns für den Pearl 886 in schwarzmatt von Burgwächter entschieden und diesen für günstige 101,75€ bekommen.
Dieser ist es: klick


Und ansonsten beginnt nun langsam das Kistenpacken. Letzte Woche sind die bestellten Umzugskartons gekommen und ich habe gestern den 1. gepackt mit meinem Schreibtisch-Inhalt.
Da mein Mann unter der Woche eh nicht zuhause ist, kann ich jetzt abends in Ruhe alles einpacken und wir können am WE immer schon mal ein paar Kisten mitnehmen. Wir dürfen diese bis zum Umzug bei meiner Oma lagern, sie hat für sich allein ein großes Haus und jede Menge Platz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen